5 Gründe, warum Du unbedingt eine Capsule Wardrobe brauchst

Weniger ist mehr – das minimalistische Motto hat sich in den letzten Jahren stark etabliert, vor allen Dingen in Sachen Mode und Outfits. Deshalb gehört die sogenannte Capsule Wardrobe nicht nur in das Schlafzimmer großer Modeikonen. Die Schrankidee, welche Dir Deine liebsten und auserwählten Kleidungsstücke immer in bester Ordnung und mit bester Übersicht bereitstellt, kommt mit zahlreichen Vorteilen für Dich daher. Bereits nach wenigen Tage, in denen Du mit den neuen Outfits aus deiner Capsule Wardrobe punkten konntest, möchtest Du das minimalistische Schranksystem nicht mehr missen wollen.

1. Mit der Capsule Wardrobe findest Du Deine Outfits schneller

Du hast keine Lust mehr, morgens in Deinem Kleiderschrank herumzuwühlen, um das perfekte Outfit für den Tag zu finden? Dank Deiner eignen Capsule Wardrobe wirst Du in Windeseile genau die Kleidungsstücke finden, welche Deinen individuellen Look unterstreichen und alle Augen auf sich ziehen. Die Ordnung des minimalistischen Schranksystems bringt Dir nicht nur den optimalen Überblick, auch kannst Du so jeden Tag jede Menge Zeit sparen. Weiterlesen

Vorteile des Entrümpelns

Vorteile des Entrümpelns

Du kannst dich vor Krimskrams, nostalgischen Souvenirs oder aber vor ungeliebter Kleidung in deinem Zuhause kaum retten? Trotzdem findest du nicht die Zeit und den Ansporn, endlich einmal wieder zu entrümpeln? Ich habe letzte Woche meine Wohnung auf den Kopf gestellt und kann dir sagen, es gibt unzählige Vorteile des Entrümpelns. Drei dieser tollen Vorzüge sind jedoch in meinen Augen besonders wichtig und geben auch dir den Ansporn, endlich loszulegen.

1. Du kannst dich ohne Stress so richtig wohlfühlen

Kaum betrittst du den Wohnraum, stolperst du bereits über die ersten Kleidungsstücke. Ist dir schon aufgefallen, wie viele Umwege du täglich in Kauf nimmst, um dich in deinem Eigenheim fortzubewegen? All das bringt dir unglaublichen Stress, auch wenn du es nicht immer bewusst wahrnimmst. Die Frage deiner Kinder oder deiner Mitbewohner, wo denn der Kochlöffel abgeblieben ist oder die letzte Stromrechnung abgeheftet wurde, verschlimmert deinen psychischen Stress nur zusätzlich. Schließlich ist es schon längst Zeit geworden, dich von unnötigen Unterlagen, ausrangierten Klamotten oder ausgelesenen Büchern zu trennen. Ein Vorteil des Entrümpelns liegt also in jedem Fall darin, unbewussten oder bewussten Stress durch Unordnung und durch deinen fehlenden Überblick zu beseitigen. Weiterlesen

Putzplan

Warum ein Putzplan für dich wichtig ist

Nicht nur, wenn der Frühlings ins Haus steht, greife ich zum Putzlappen. Die leidige Aufgabe des Putzens und Aufräumens begleitet mich über das ganze Jahr hinweg. Es gibt dabei Dinge, die ich täglich verrichte, Ordnung, die ich monatlich schaffe, und Sachen, die ich nur ein- oder zweimal reinige. Was für mich immer sehr wichtig ist, ist das ich auch beim Putzen eine klare Struktur habe. So komme ich nicht durcheinander und weiß immer, was eigentlich gerade anfällt. Außerdem motiviert mich mein persönlicher Putzplan immer wieder aufs Neue, zum Staubsauber zu greifen, das Bad zu putzen oder die Waschmaschine zu füllen. Doch welche Aufgaben sind eigentlich täglich, welche jährlich oder wöchentlich zu erledigen? Weiterlesen