Kissenbezüge ähnlich Greengate selber nähen

Kissen kann man nie genug haben finde ich;) Ich habe momentan einen Faible für Sterne, vor allem in grau-weiß, in den letzten Monaten habe ich ein Paar Kissen genäht und es werden immer mehr und mehr;))

ich kann einfach nicht aufhören zu nähen;) Gerade in stressigen Phasen reizen mich solche vergleichsweise einfachen Projekte am meisten.

kissen_mit_stern_grau_weiss

kissen_mit_stern_greengate

darf ich euch jemanden vorstellen?;) die kleine schwarze Felldeko ist Jerry, unser neue Mitbewohner;) ist er nicht süß??

green gate kissen

DIY kissen mit sternen

Ich habe in meinem ersten Post geschrieben, dass ich nicht nähen kann. Ich kann immer noch nicht richtig nähen, aber eine einigermaßen gerade Naht kriege ich mittlerweile hin;). Am Anfang habe ich mit einem Stück Kreide eine gerade Linie gezeichnet und versucht, entlang der Linie zu nähen, aber mittlerweile geht es auch ohne.

Ich kann aber nur Kissenbezüge mit Hotelverschluss nähen, Kissenbezüge mit Reißverschluss werde ich wohl erst im nächsten Leben nähen, wenn ich viel Zeit habe;) Kissenbezüge mit Hotelverschluss zu nähen ist wirklich easy peasy, es geht wirklich schnell, pro Kissenbezug habe ich max 20 Min gebraucht.

Falls ihr die Green Gate Kissen auch schön findet, aber nicht bereit seid, 40 Euro pro Kissen auszugeben, hier ein Paar Tipps von mir, wie Ihr wunderschöne Kissenbezüge a lá Green Gate selber nähen könnt:

für ein Kissenbezug 50 x50 cm braucht man ca. 52 x 120 cm Stoff.

kissen_mit_stern_selber_na_hen

kissen_sterne_selber_na_hen

Schritt 1 und 2: die Außenkanten werden doppelt eingeschlagen, festgebügelt und festgenäht

Schritt 3: der Kissenbezug wird zu einem Rechteck 50×50 cm zusammengelegt und festgesteckt

Schritt 4: eine gerade Linie mit der Kreide zeichnen

Schritt 5 und 6: die offenen Kanten werden mit einem einfachen Geradestich zusammengenäht und mit einem Zickzackstich versäubert

Schritt 7: ein Stern in einem Word-Dokument erstellen, ausdrucken und ausschneiden.

Ein Stück Flisofix grob ausschneiden und auf die linke Seite des Materialabschnittes bügeln (am besten ein Stück Backpapier drauf legen, danach bügeln;;))

ich empfehle den beidseitiges Flisofix, es geht viel schneller und die Applikation ist sauberer;). Mit der Kreide die Konturen des Sternes aufzeichnen und anschließend ausschneiden.

Schritt 8: den Stern auf den Kissenbezug legen und vorsichtig bügeln.

Schritt 9: wer möchte der kann anschließend die Konturen der Sterne mit einem Zickzackstich festnähen (zusätzl. 5-7 min!;))

Fertig!!!!!

kissen_mit_stern_grau_wei_

green gateschöne Stoffe in weiß und in grau mit Sternen findet Ihr z.B. bei Dawanda HIER und bei Amazon, z.B. HIER, HIER und HIER. Oder einfach nach „Stoffe Sterne“ suchen. den beidseitigen Flisofix habe ich bei Amazon HIER bestellt.

so Ihr Lieben, ich wünsche Euch einen schönen Tag/Abend, ich werde jetzt noch ein Paar Kissenbezüge nähen:)

liebste Grüße

Ira

You Might Also Like

Previous Story
Next Story

15 Comment

  1. Reply
    Nicole
    21/03/2015 at 20:27

    Liebe Ira,

    Ich bin eben auf Deine Seite über Pinterest aufmerksam geworden, und muss sagen … der Wahnsinn. Ich kann mich gar nicht satt sehen. Ich würde sofort bei Dir einziehen! :-)

    Vor ziemlich genau 5 Jahren sind wir in unser Haus gezogen, und ich habe mich sofort wohl gefühlt, aber erst jetzt habe ich das Gefühl meinen Stil gefunden zu haben! Deine Bilder drücken ihn auf den Punkt aus!
    Ich würde am Liebsten das ganze Haus auf den Kopf stellen, umräumen, umbauen, „alles“ neu streichen und, und, und …
    Aber so einfach ist das ja auch wieder nicht, denn zum Einen kostet sowas ja doch immer ein kleines Vermögen, und zum Anderen schlägt mein Mann ja jetzt schon die Hände über’n Kopf, wenn ich mit diesem Thema anfange *grins*!

    Im Moment ist unser Wohn- und Esszimmer dran! Ende letzten Jahres sind zwei neue weiße Schränke (nicht lachen .. . von tchibo) eingezogen und der Esstisch hat neue weiße Stühle bekommen. Diese Woche hat mein Mann unsere dunkelrote Wand wieder weiß gestrichen (3 x Mal musste er streichen), und sobald als möglich muss noch auf der anderen Seite die in cappuccino gestrichene Wand ge“weißelt“ werden!
    Ich bin noch am überlegen, ob ich die Wände dann weiß lassen, oder mit grau nen Kontrast setzen soll, da Das Wohn- und Esszimmer 9 Meter lang sind!

    Dein Dekostil ist der Hammer! Das klingt jetzt total bescheuert, aber ich hab das Gefühl, wir sind stilmäsig seelenverwandt!
    Wo kaufst Du denn Deine Deko und Accessoires so ein?

    Euer Bad … irre schön! Euer Wohnzimmer einfach traumhaft! Ach … was zähl ich da die einzelnen Zimmer auf? Einfach alles ist suuuuper schön!

    Bzgl. Nähen … Damit hab ich letztes Jahr angefangen. Und es macht echt irre Spaß! Habe bis jetzt eher so kleine Accessoires genäht, aber als ich Deine Kissen gesehen habe, war ich hin und weg … den Sternen bin ich auch verfallen! Und somit ist wieder ein neues Projekt auf meine ToDo-Liste gekommen! Außerdem möchte ich einen Teppich mit Sternen bemalen!

    So, das musste ich jetzt unbedingt alles los werden!
    Übrigens … Ich habe noch nie in einem Blog geschrieben, aber als ich eben auf Deiner Seite gelandet bin, musste ich einfach schreiben! :-)

    Ich wünsche Dir eine schöne Zeit, lass es Dir gut gehen!!

    Viele liebe Grüße,
    Nicole

    1. Reply
      Ira
      24/03/2015 at 19:07

      liebe Nicole,
      1000 Dank für deine lieben Worte!!!! oh mein Gott ich freue mich so über deinen Kommentar! ich habe jetzt das Gefühl, dass wir uns schon lange kennen;)
      das freut mich sehr, dass Dir meine Bilder gefallen! ich wollte in meinem Blog anderen zeigen, was wir bei uns zu Hause gemacht haben, in der Hoffnung, dass es jmnd inspiriert, dass Leute ihr Zuhause schöner und gemütlicher machen… ich verstehe Dich total, bei mir hat es auch ein bisschen gedauert, bis ich meinen Stil gefunden habe. ich glaube das ist ein never ending Process;))

      das Ihr so ein riesengroßes Wohnzimmer habt, eine graue Wand/graue Wände könnte bei Euch ziemlich gut aussehen.. bin gespannt, für welche Farbe Ihr Euch entscheidet!

      einen Teppich mit Sternen bemalen ist eine tolle Idee! es geht ja sehr schnell, kostet nicht viel Geld, aber das Resultat ist der Hammer!

      Deko kaufe ich meistens bei H&M oder Ikea, also keine teuere Designerstücke. Nur ein mal habe ich eine Großbestellung bei bonapart abgegeben und ein Paar Einzelstücke von House Doctor im Sale gekauft. viele Vasen habe ich auf dem Flohmarkt gekauft und in weiß oder schwarz angemalt.
      Kissenbezüge sind auch entweder von H&M/Ikea oder selbstgenäht.

      weißt Du genau das liebe ich am bloggen, dass man mit den Menschen austauschen kann, die ähnliche Interessen haben. in meinem Freundeskreis sind leider nicht so viele, die sich für die Inneneinrichtung, geschweige denn für den Scandi-Look interessieren. umso mehr freue ich mich, Gleichgesinnte online zu treffen;))

      ich bin sehr gespannt, was Dein nächstes DI Projekt ist, magst Du dann vielleicht ein Paar Bilder zeigen oder über Dein Projekt berichten? ich würde mich sehr freuen!!!

      ganz liebe Grüße
      Ira

  2. Reply
    Nicole
    02/04/2015 at 21:00

    Hallo liebe Ira,

    oh wie hab ich mich gefreut, als ich Deine Nachricht gelesen habe! :-)

    Es ist einiges passiert *lach*!

    Letztes Wochenende wollte unsere Tochter bei Oma und Opa übernachten, und da hab ich gleich die Chance beim Schopf gepackt und Bernd überredet (er ist da leider nicht so enthusiastisch wie ich), dass wir die andere Wand im Wohnzimmer auch noch weiß streichen (die war ja noch in diesem Cappuccino-braun)!

    Es war zwar ein wunderschöner Sonnentag, an dem man eigentlich in einem Café sitzen und das Traumwetter genießen sollte, aber ich wollte nicht mehr warten *hihi*!
    Tja, und es hat sich echt gelohnt.
    Nicht nur, dass Bernd fleißig das Wohnzimmer gestrichen hat, er hat auch gleich noch das Bad wieder in weiß getaucht. Da hatte ich nämlich letztes Jahr mal die Idee, ein bisserl türkis ins Spiel zu bringen, was mir aber dann recht schnell zu viel war.

    Und während mein Schatz mit der Malerrolle fleißig war, habe ich meine Zeit an der Nähmaschine verbracht und Kissenhüllen genäht! Dank Dir :-)!
    Du hast mich so inspiriert, und darüber freu ich mich so!
    Bei ikea hab ich einen tollen Stoff gefunden, und dass auch noch für ein Schnäppchen! Und dann hab ich mir noch in einem Stoffladen Stoffe in schwarz/weiß gepunktet und gestreift gekauft. Und daraus wurden dann 3 Kissen ala Ira! :-)
    Und da ich so in meinem Element war, habe ich noch einen weißen Tischläufer mit schwarzen Sternen bemalt!

    Es ist echt irre, wie ein neuer Anstrich ein Zimmer so sehr verändern kann! Und dann noch die neuen Kissen … ich bin total begeistert! Wir kannten unser Wohnzimmer mit weißen Wänden ja gar nicht, da wir die Wände vor unserem Einzug farbig gestrichen hatten. Bitte nicht lachen … wir sind uns jetzt gar nicht mehr sicher, ob wir die eine oder andere Wand grau streichen wollen … ich muss selbst lachen…
    Naja, jetzt werden erst mal schwarze Bilderrahmen gekauft, da ich Linas Bilder, die in schwarz/weiß sind, in größere Rahmen setzen möchte.

    Sehr gerne möchte ich Dir Bilder zeigen, aber … jetzt kommt wieder ein Lacher … ich weiß nicht wie!? Also klar, Fotoapparat oder Handy … auf den Auslöser … aber … wie kommen sie dann zu Dir?
    Ähm, da hab ich echt gar keine Ahnung! Ist ja nicht wie bei einer klassischen Email … oder?

    Ach, ich kann Dir gar nicht sagen, wie happy ich über unseren Kontakt bin!!!

    Liebe Ira, jetzt wünsch ich Dir ein superschönes Osterfest, lass es Dir gut gehen, genieß‘ die hoffentlich arbeitsfreien Tage!

    Ich freue mich sehr, wenn ich wieder ein paar Zeilen von Dir lesen darf.

    Viele liebe Grüße

    Nicole

  3. Reply
    Ira
    03/04/2015 at 09:11

    liebe Nicole,

    schön, wieder von Dir zu hören!!!! ich bin mega gespannt, was Du gezaubert hast! es macht unglaublich viel Spaß, Schönes zu schaffen, oder? ;))

    … und ja ich kenne das auch von meinem Freund, er ist auch nicht Immer von meinen Ideen begeistert;) Männer sind halt so;)

    ich schicke Dir gleich eine Email hinterher;)

    vielen Dank Liebes! ich wünsche Dir auch schönes erholsames langes Wochenende! bei uns scheint heute die Sonne, hoffe bei Euch auch?

  4. Reply
    Ira
    13/04/2015 at 12:36

    Anbei die KIssen, die Nicole selber genäht hat. liebe Nicole, vielen lieben Dank fürs teilen!

    1. Reply
      Petra
      17/04/2015 at 11:49

      liebe Nicole,
      die Kissen gefallen mir sehr gut!!! weiter so!
      liebe Grüße
      Petra

      1. Reply
        Nicole
        23/04/2015 at 16:08

        Hallo Petra,

        vielen Dank, da freu ich mich sehr

        1. Reply
          Nicole
          23/04/2015 at 16:13

          Hallo Petra,

          Ich nochmal … ganz komisch, wenn ich das 1. mal schreibe, kommt immer nur die erst Zeile. Komisch!
          Also Versuch ich’s nochmal.
          Ira hat mich richtig angesteckt. Ich bin so begeistert von ihrem Stil …
          Die Kissen zu nähen hat so viel Spaß gemacht, war total einfach und schnell genäht. Und teilweise kann man wirklich für wenig Geld tolle Stoffe finden (z.B. Ikea)!

          Liebe Grüße
          Nicole

    2. Reply
      Lena
      21/04/2015 at 17:31
  5. Reply
    Ira
    13/04/2015 at 12:38

    .. und noch ein Bild! Nicole, die Kissen sind sehr schön geworden!

    1. Reply
      Jenny
      17/04/2015 at 14:28

      Liebe Nicole,
      Der Tischläufer gefällt mir sehr! Darf ich fragen wie Du die Sterne auf dem Tischläufer gemalt hast?LG

      1. Reply
        Nicole
        20/04/2015 at 08:11

        Hallo Jenny,

        Es freut mich, dass Dir der Tischläufer gefällt, vielen Dank … Ira hat mich so sehr mit ihren Ideen inspiriert

        1. Reply
          Nicole
          20/04/2015 at 08:16

          Nochmals hallo Jenny,

          Ich sehe nur meinen 1. Satz … Habe aber wesentlich mehr geschrieben

          1. Jenny
            21/04/2015 at 13:38

            …ich sehe auch nur den 1.Satz…mich würde sehr interessieren, was Du geschrieben hast..?;)))

        2. Reply
          Nicole
          23/04/2015 at 15:14

          Hallo Jenny,

          Also ich versuch’s nochmal *grins*.
          Habe mich im Bastelgeschäft schlau gemacht … und die haben mir die CREApop Folie selbstklebend 0,3mm empfohlen. Die ist echt super. Sternvorlage ausgedruckt, auf die Folie übertragen, mit nem Cuttermesser ausgeschnitten, auf den Tischläufer aufgeklebt und dann mit einem Schwämmchen schwarze Textilfarbe (Javana Textil Opak) aufgetragen. Über Nacht trocknen lassen und fertig :-)

          Liebe Grüße
          Nicole

Schreibe einen Kommentar